Das Autohaus 2017-08-13T22:07:19+00:00
Autohausgeschichte

Am 1. Februar 1988 schloss das Autohaus Richter & Zech den Nissan-Händlervertrag ab und ist seitdem spezialisiert auf Nissan.

Aus dem ursprünglichen Zwei-Personen-Betrieb der beiden Geschäftsführer Max Zech und Ralf Richter ist mittlerweile ein mittelständisches Familienunternehmen mit 11 Mitarbeiter geworden.

Neben Nissan, Skoda und Kia Fahrzeugen, Originalteilen und Zubehör sowie werkstattgeprüften Gebrauchtwagen führt das Autohaus Richter & Zech auch EU-Neufahrzeuge der meisten Marken.

Das Dienstleistungssortiment umfasst Servicearbeiten und Reparaturen an Pkw, Transportern, Klein-LKWs und Zweirädern sowie moderne Unfallinstandsetzung und Lackierungen (Einbrennlackierung). Die hierfür zuständige „Werkstattmannschaft“ besteht aus ständig geschulten, durchwegs langjährigen Mitarbeitern. Außerdem werden Klimaanlagenservice, Sommer- und Winterreifen zu äußerst günstigen Preisen angeboten.

Das Hauptaugenmerk der Geschäftsführung wird auch weiterhin auf dem Erhalt der Kundenzufriedenheit liegen. Der Erfolg der Bemühung lässt sich an einem überdurchschnittlich hohen Anteil an Stammkunden ablesen, von denen sich noch viele an die Anfänge am „Alten Bahnhof“ im Jahre 1983 erinnern können.

Besonders stolz sind wir auf unsere „Aktion-Qualität-Service-Note 2003“ des Marktfoschungsunternehmens GfK. 97% unserer Kunden sind demnach „sehr zufrieden“ mit unserem Service. Aus diesem Grund können wir uns zu den kundenfreundlichsten Autohäusern in Deutschland zählen.
Im Dezember 2005 erhielten wir den NISSAN Sales & Service Way-Award!
Diese Auszeichnung erhalten die Autohäuser mit der höchsten Kundenzufriedenheit in den Punkten Verkauf und Service!

Den DEKRA-Werkstätten-Test bestanden wir mit 0 Fehler!
Wir werden auch weiterhin unser Bestes für Ihre Zufriedenheit und Ihr Fahrzeug geben!

Tabellarischer Lebenslauf
1983 Eröffnung einer freien Werkstatt im „Alten Bahnhof“ Wendelstein
Juli 1987 Beginn des Neubaus des Autohauses im Richtweg
Februar 1988 Abschluss des Nissan-Händlervertrages
1990 Erweiterung des Betriebes um einen Ausstellungsraum mit 350 Quadratmetern im ersten Stock, sowie um einen modernen abgeschlossenen Bereich für Karosserie- und Lackierarbeiten
1992 Anbau und Modernisierung der Büroräume sowie der Kundendienstannahme
1995 Übernahme für die Vertretung der Zweiradmarke „Daelim“
2005 DEKRA-Werkstätten Test mit 0 Fehlern gemeistert
2005 Höchste Auszeichnung, den Nissan Sales & Service Way Award, für erstklassigen Service (Verkauf und Werkstattleistung) von Nissan erhalten.
2007 Partnervertrag mit AutoCrew geschlossen (dies gewährleistet besten Service nach Herstellervorgabe für alle Fahrzeugmarken (auch innerhalb der Werksgarantie)
2011 Der langjährige Mitarbeiter und Verkäufer, Martin Kipfmüller, wird auch Geschäftsführer des Autohauses.
2012 Verkauf und Vermittlung von Elektrofahrzeugen
NACHRICHT SENDEN

Das Autohaus Richter & Zech Team

Die gesamte Belegschaft arbeitet mit Hingabe und Kompetenz an der Erfüllung Ihrer Wünsche - von A wie Auspuff bis Z wie Zylinderkopfdichtung. Unsere Auszeichnungen sprechen für sich selbst!
NACHRICHT SENDEN
Ralf Richter
Ralf RichterGeschäftsführer & Gründer
Martin Kipfmüller
Martin KipfmüllerGeschäftsführer / Verkauf

Unsere geschätzten Team-Mitglieder

Silvia Zech
Silvia ZechService / Buchhaltung
Oliver Förtsch
Oliver FörtschVerkauf / Service
Alexander Heinlein
Alexander HeinleinKFZ-Meister / Service
Sarah Frauenholz
Sarah FrauenholzService / Annahme
Marc Döhla
Marc DöhlaWerkstattleiter / KFZ-Meister i.A.
Karl Schneider
Karl SchneiderKFZ-Mechaniker
Oswald Schobel
Oswald SchobelKFZ-Mechaniker
Tobias Seitz
Tobias SeitzKFZ-Mechatroniker
Sebastian Lazea
Sebastian LazeaLackierer / Karosserie
Daniel Erstling
Daniel ErstlingAuszubildender KFZ-Mechatroniker